MMC

-

Cosmeticconcept

Auf dieser Seite möchte ich euch verschiedene Tips geben.

Sonnenschutz!

klingt ausgelutscht, 1000 mal gehört, …   NICHT GANZ!!!


Was wirklich wichtig ist und was kaum jemand in den Testberichten sagt und warum ein guter Schutz mehr können muss als ein Lichtschutzfaktor aussagt, möchte ich euch im  folgenden Artikel schreiben.


Wir kennen alle die Werbungen aus dem Fernsehen und vom Discounter. Sonnengebräunte idealstereotypen in Modelmaßen liegen fröhlich in der Sonne und chillen wie Brathänchen im Backofen ohne dass die Haut nur ansatzweise schaden nimmt. Dazu kommt unsere eigene Erfahrung, dass ohne Sonnencreme es mehr oder minder auch geht, zumindest scheinbar. Na gut einen Sonnenbrand hatte jeder von uns schon und daraus folgt die Einsicht, dass Sonnencreme schon irgendwie eine Berechtigung hat.

Wertschätzung ziehen wir daraus aber nicht also wird gekauft was möglichst billig ist und nicht gerade als Sunblocker jegliche sportliche Bräunung im Keim erstickt. Gewissen beruhigt, fertig aus, klappe zu…


Spätestens beim nächsten Besuch einer erfrischenden Abkühlung in flüssigen Umgebung stellen wir fest, dass Sonnenschutz auch durchaus die nützliche Eigenschaft von Wasserfestigkeit haben könnte….

Soeben haben wir herausgefunden, dass Sonnenschutz nicht nur aus Lichtschutzfaktor besteht.

Machen wir einen Schritt zurück und fragen mal, was der Lichtschutzfaktor überhaupt aussagt?

Ist das ein absolutes Maß wie Meter oder Liter? Nein, wir wissen es ist eine relative Einheit, die auch nicht auf jeden Hauttyp gleich anzuwenden ist. Nur eines ist gewiss, je höher, desto stärker. Was nicht jeder weis, von Hersteller zu Hersteller ist die Angabe nicht gleich. Bedeutet, wenn beim einen LF20 gut ausreicht, kann beim anderen der Schutzfaktor geringer sein, obwohl auf der Verpackung bei beiden LF20 steht.


In diversen Test wird dieser Schutzfaktor getestet, Oft auch die Wasserbeständigkeit, selten jedoch, wie lange der Schutz auf der haut tatsächlich wirksam ist. Es macht einen unterschied, ob 80% der UV Strahlung für 30 min oder für 2 Stunden wirksam ist.


Einen weiteren Aspekt möchte ich euch ans Herz legen:  Meißt ist der Sonnenschutz als Körpercreme oder Spray ausgelegt. Ich will nicht behaupten, dass ist minderwertiges Erdöl, aber für das Gesicht überwiegend nicht geeignet. Geht für den Preis auch nicht anders! Jetzt wird es etwas paradox. Ihr bekommt von mir auf eure Haut abgestimmte Pflegeprodukte. Im Einzelfall ein paar kleine Helferlein für gewisse Problemchen, die gut gegen Alterung, Verunreinigung und spezielle medizinische Anwendungen sind. Hoch wirksame, gut ausgewählte Wirkstoffe und auf Verträglichkeit getestete Beautyhelfer nebst der dazu passenden dekorativen Farben für Lippen, Lieder, Augen etc… und dann kommt die Sonne und fast stündlich einmassiert ein mit „gut“ oder besser getesteter Sonnenschutz, der für das Gesicht völlig ungeeignet ist und die auf eure Bedürfnisse abgestimmte Pflege wird im Lichtschutzfaktor ertränkt.

Die gute Nachricht ist: Das eine, schließt das andere nicht aus. Pflege und Schutz ist möglich, aber da bin ich ehrlich, kann nicht für 2,80 angeboten werden. Machen wir uns bewusst, dass eine Tagescreme mit zusätzlichem Lichtschutz die richtige Antwort ist. Positiv ist, dass du, wenn du eine entsprechende Sonnencreme hast, nicht zusätzlich die Tagescreme auftragen mußt. 


Am besten, wir sprechen mal persönlich …